Nasenkorrektur Düsseldorf

Nasenkorrektur Düsseldorf

Höckernase, Schiefnase, Breitnase oder Spannungsnase: Die Nase ist der zentrale Blickfang des Gesichts und lässt sich nicht kaschieren. Eine Nasenoperation (Nasen OP) kann dabei Abhilfe schaffen.

Eine zu große oder deformierte Nase stellt daher oftmals eine große psychische Belastung dar, unter der die Betroffenen meistens schon seit ihrer Kindheit leiden. Ein mangelndes Selbstwertgefühl kann die Folge sein.

Wenn Sie mit dem Erscheinungsbild Ihrer Nase unzufrieden sind, kann eine Nasenkorrektur (Rhinoplastik) in Düsseldorf von Dr. Hilpert Abhilfe schaffen. Doch nicht nur ästhetische, sondern auch medizinische Gründe sind bei der Entscheidung für eine Nasen OP ausschlaggebend. So kann eine Schniefnase oder eine Höckernase zu einer Atmungsbehinderungen führen.

Kurzinformationen zur Nasenoperation

Die wichtigsten Informationen und Fakten zur Nasen OP in Düsseldorf durch Dr. Hilpert finden Sie in dieser Tabelle. Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie unserer Praxis innerhalb unserer Bürozeiten gerne telefonisch kontaktieren.

OP Dauer:ca. 120 – 180 Minuten
Klinikaufenthalt:Wenn gewünscht: 1 Nacht
Ruhezeit:ca. 10 Tage
Narkose:Vollnarkose
RisikenVerfärbungen und Schwellungen im Bereich der Nase / Wangen
Kosten:Individuell je nach Anatomie und Patientenwunsch

Behandlungsmöglichkeiten durch eine Nasen-Op

Eine Nasen OP wird durch Dr. Hilpert in Düsseldorf mit modernen und schonenden Verfahren durchgeführt. Folgende Behandlungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen in unserer Praxis für plastische Chirurgie:

 

  • Korrektur eine Höckernase
  • Nasenrücken schmälern
  • Nasenverkleinerung
  • Nasenspitze korrigieren
  • Schiefe Nase korrigieren

Ablauf der Nasenkorrektur

Im Rahmen eines ausführlichen Beratungsgesprächs ermitteln wir die zu Ihren individuellen Bedürfnissen passende OP-Technik der Rhinoplastik und erstellen ein optimales Gesamtkonzept. Dieses ergibt sich aus Ihren persönlichen Voraussetzungen und Ihrer gewünschten Veränderung.

Sie wünschen weitere Informationen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Offene und geschlossene Nasenkorrektur in Düsseldorf 

Im Bereich der Nasenkorrektur sind sowohl das offene (klassische) als auch das geschlossene (endoskopische) Operationsverfahren möglich. Während bei der geschlossenen Variante keine sichtbaren Narben entstehen, kommt es bei der offenen Nasenkorrektur zu einer kleinen, kaum sichtbaren Narbe am Nasensteg.

Nasenhöckerentfernung

Die Nasenhöckerentfernung wird mit Hammer und Meißel vorgenommen. Es werden einige Knochen gebrochen, um das freigelegte Nasendach durch die seitlichen Nasenknochen wieder zu verschließen.

Nasenflügelkorrektur

Zur Behebung einer Fehlstellung des Nasenflügels wird ein Keil des Flügels entnommen und vernäht. Die Form einer breiten und flachen Nase kann unter anderem mit Silikonimplantaten oder Eigengewebe optimiert werden.

Nasenspitzenkorrektur

Bei der Durchführung der Korrektur einer Nasenspitze ist absolute Präzision erforderlich, um ein harmonisches und natürliches Ergebnis zu erzielen.

Nasenscheidewandkorrektur

Atemprobleme, wie zum Beispiel das Schnarchen, können eine Begradigung der Nasenscheidewand erforderlich machen. Dies geschieht durch Entlastungsschnitte, die Fixierung von Knorpeltransplantaten und speziell angelegte Nähte.

Nasenkorrektur ohne Op

Mit Hilfe von Hyaluronsäurepräperaten können viele gewünschte Korrekturen für eine Zeitraum von 6 bis 12 Monaten vorübergehend korrigiert werden. Für die Nasenkorrektur ohne OP können Sie weitere Informationen auf unserer dazugehörigen Unterseite finden.

Finanzierung Ihrer Nasen-Op in Düsseldorf 

Sie machen sich Gedanken über die Finanzierung einer Nasenoperation? Wir können Ihnen bei entsprechender Bonität und regelmäßigen Einkommen auch eine Ratenzahlung bzw. Finanzierung der Kosten für Ihre Nasen OP zu günstigen Konditionen anbieten. Sprechen Sie Dr. Hilpert beim Beratungsgespräch gerne darauf an.

Nasenkorrektur durch Dr. Hilpert

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder nutzen Sie unser Formular zur Terminvereinbarung.

Für welche Behandlung interessieren Sie sich? (optional)



Alle mit Sternchen (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.